Häufige Fragen und ihre Antworten

Finnland

LIDL, K-Market, S-Market und Alepa sind die Läden, welche am weitesten verbreitet sind. Auch in kleineren Läden gibt es alles, was man benötigt (auch eine große Auswahl an gluten- und lactosefreie Produkten). Die Preise in kleineren Läden etwas außerhalb sind aber etwas höher als in größeren Läden. Die Läden haben in der Regel die ganze Woche geöffnet. Sonntags sind die Öffnungszeiten aber meist etwas kürzer.

Category: Finnland

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Lebensmittelpreise sind etwas teurer als bei uns in Deutschland. Besonders in kleineren Läden außerhalb kostet es noch einmal ein bisschen mehr. Es kann sich also lohnen das Essen für die ersten Tage eurer Wanderrung schon in Deutschland einzukaufen.

Category: Finnland

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Nahverkehr zB in Helsinki (https://www.hsl.fi/en) oder Hämeenlinna (https://reittiopas.hameenlinna.fi/) ist sehr gut mit Bussen ausgebaut. Die Preise sind vergleichbar mit dem deutschen Nahverkehr. Allerdings kosten die Tickets direkt im Bus fast das doppelte, günstiger bekommt man die Tickets am Schalter oder per App. In den Bussen kann man nur mit Bargeld zahlen.
Der Fernverkehr zwischen den größeren Städten ist mit Bus ( Routenplaner Fernbus https://www.matkahuolto.fi/en) und Bahn ( Routenplaner Bahn https://www.vr.fi/cs/vr/en/frontpage) ausgebaut. Die Preise sind dort etwas günstiger als in Deutschland, meist bleibt man pro Ticket unter 25€.
In abgelegendere Regionen fahren auch Busse, an den Straßen befindet sich alle paar Kilometer eine Bushaltestelle. Die Busse fahren dort auch regelmäßig, allerdings hängen an den Bushaltestellen keine Fahrpläne, so dass ihr diese Informationen vielleicht schon im vorhinein recherchieren müsstet. Und noch ein Tipp: Man muss die Busse rankwinken, sonst fahren sie einfach weiter.

Category: Finnland

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

In Finnland gibt es mehrere Taxiunternehmen. Zum Beispiel Lähi Taksi oder Fixu Taxi. Beide kosten in etwa 1€/km plus 1€/Minute.

Category: Finnland

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Prinzipiell ja, zumindest in den meisten Einkaufsläden. Im Bus kann man die Tickets aber nur in bar kaufen.

Category: Finnland

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

In Baumärkten und zB bei Tokmanni gibt es kleine Gaskartuschen und Spiritus, beides ist aber etwas teurer als in Deutschland. Bei den Gaskartuschen gibt es zwei Arten:

 

Category: Finnland

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nein, Finnland hat eine super Netzabdeckung. Selbst als wir weit ab vom Schuss waren, hatten wir noch vollem Empfang und konnten einwandfrei telefonieren und im Internet recherchieren.

Category: Finnland

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, die Finnen haben eine hohe Rate an Personen mit Lactose- oder Glutenunverträglichkeit, daher haben sie eine sehr große Auswahl an Ersatzprodukten, auch in kleineren Läden. Auch vegane Produkte gibt es, ähnlich wie in Deutschland. Das einzige was die Finnen anscheinend nicht haben, ist veganer Brotaufstrich.

Category: Finnland

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die wohl größte „Gefahr“ in Finnland sind die vielen Mücken. Natürlich gibt es auch Elche, Bären, Luchse und Schlangen, vor denen müsst ihr euch aber keine Sorgen machen. Uns wurde versichert, dass die Tiere sehr scheu sind und Menschen meiden.

Category: Finnland

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Load More