Landessommer 2015

Wo bist Du im Sommer 2015? Richtig: In Lettland!

Landessommer 2015

Was machst Du eigentlich im Sommer?

Landessommer 2015

In diesem Sommer könnt ihr gemeinsam mit ganz vielen anderen Pfadfinder*Innen aus unserem Landesverband das wunderbare Lettland entdecken.
Schnallt also schon einmal Eure Affen und poliert die Wanderschuhe –
auf geht’s zum Landessommer nach Lettland!

Wie bereitet ihr Euch auf den Landessommer vor?

Richtig: Ihr nehmt gemeinsam an der Vorfahrt vom 5.-7. Juni 2015 in Lensahn teil

Informationen zum Landessommer

Ein Sommer, ein Landesverband, viele Pfadfinder*Innen und ein spannendes Fahrtenland – das ist die Idee des Landessommers. Gemeinsam mit unseren Stämmen haben wir auf der vergangenen Landesversammlung und dem Stufentreffen die Rahmenbedingungen abgestimmt. Ein erfahrenes Team aus Pfadfinder*Innen aus Schleswig-Holstein und Hamburg plant die Aktion und unterstützt die Stämme bei der Vorbereitung.

Die Idee

Der Landessommer besteht aus zwei Teilen: Zum einen aus einer selbst organisierten Fahrt in kleinen Stammesgruppen oder Sippen und zum anderen einem großen Lager mit allen Gruppen aus unserem LV. Ziel des Landessommers ist es nicht nur den eigenen LV näher kennenzulernen, sondern auch Lettland zu erkunden und schöne Fahrtengebiete zu entdecken.

Der Zeitraum

  • Gesamtaktionszeitraum: 5.-22.08.2015
  • Fahrt: ca. 5.-15.08.2015
  • Lager: 15.-22.08.2015 (Programmzeit)

Um uns gemeinsam auf den Landessommer einzustimmen und unsere Fahrt vorzubereiten, laden wir zudem alle Teilnehmenden vom 5.-7.06.2015 zu einer Vorfahrt in Schleswig-Holstein ein.

Das Ziel

Egal ob Euch Eure Fahrt entlang der Rīgaer Bucht an traumhaften Sandstränden vorbeiführt oder ob ihr im Landesinneren zwischen livländischer Schweiz und Lettgaller Höhen das Land der blauen Seen entdeckt – Ihr werdet sehen: Lettland hat eine Menge zu bieten!Das gemeinsame Lager findet am wunderschönen Ruckas See in der Nähe von Valmiera statt.

Das Fahrtenland

Lettland erleben

Lettland ist ein grünes Land an der Ostsee mit vielen Wäldern und unberührter Natur, mit ruhigem Landleben und gastfreundlichen Menschen. Mit über 500 KM traumhaften Sandstränden, unzähligen Seen und urigen Waldlandschaften ist es ein ideales Fahrtenland.

Ihr solltet Eure Fahrt allerdings gewissenhaft planen und Euch vorab mit den Fahrtengebieten auseinandersetzen. So könnt ihr Euch die schönsten Gebiete raussuchen und die Zeit dort genießen.

Video: Lettland als Fahrtenland

Aless und Marek waren Anfang Januar in Lettland unterwegs und haben die Fahrtengebiete vorab erkundet. Hier ihr Fazit:

Der Lagerplatz

Landeslager am Ruckas Ezers

Unser gemeinsames Landeslager findet am Ruckas Ezers in der Nähe von Valmiera statt. Der Platz liegt direkt an einem See in der Nähe des Gauja Nationalparks.

In der Nähe des Lagerplatzes befinden sich die Städte Cesis und Stalbe. An der sandigen Straße „Palgasts“ liegt die Bushaltestelle „Rucka“ in direkter Nähe zum Lagerplatz.

Video vom Lagerplatz – Vortour im Januar 2015

Vorbereitung auf die Aktion

Für Teilnehmer*Innen

  • Bitte überprüft Euren Impfschutz (insbesondere Tetanus). Lettland ist zudem sehr zeckenreich und sogenanntes FSME-Risikogebiet. Das Auswärtige Amt empfiehlt dringend eine FSME Impfung.
  • Auslandskrankenversicherung: Wir empfehlen für den Zeitraum des Landessommers eine separate Auslandskrankenversicherung abzuschießen. Deutsche gesetzliche Versicherungen zahlen zwar für dringend erforderliche Aufwendungen in Lettland, allerdings sind z.B. Rücktransportkosten davon nicht abgedeckt.

Für Stämme

  • Bitte bucht Eure Anreise so früh wie möglich. Egal für welches Verkehrsmittel ihr euch entscheidet – durch frühzeitige Buchung sichert ich Euch erhebliche Rabatte!
  • Bitte meldet Eure Teilnehmenden mit diesem Kontaktformular zur Aktion beim Landesverband an. Weitere Infos dazu findet ihr im Wiki im Planungsbereich.
  • Bitte nennt uns immer Eure aktuelle Ansprechperson. Wir versenden von Zeit zu Zeit wichtige Infos.
  • Plant gemeinsam mit Euren Sippen/Runden die Fahrt. Ein Infopaket mit Landkarten haben wir Euch bereits zugesendet.

Bei Fragen:

Wendet Euch gerne an Aless und Marek (aless at bdp-sh-hh.de und marek at bdp-sh-hh.de) oder an unser Landesbüro (Tel: 04102/1722, buero at bdp-sh-hh.de)

Das Planungsteam

Die Leitung

Die Aktion wird von erfahrenen Pfadfinder*Innen aus der Landesleitung und verschiedenen Stämmen vorbereitet und geleitet.Gesamtleitung: Aless & MarekProgrammleitung: Luci & Jochen & EmilyTechnikleitung: Felix & Lennart Pintenleitung: Raffi & PeterInternationales: Alice